Aktuelles

 

+++ Aktuelle Stellenangebote +++

Aktuell suchen wir eine*n Organist*in, eine*n Jugendreferent*in und eine Reinigungskraft! Zu den Stellenangeboten.

Die nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen in unserer Gemeinde

Gottesdienst zum Pfingstsonntag Pfarrerin Silvia Henzler
Roßtal: Buchschwabach, Maria-Magdalena-Kirche
Gottesdienst zum Pfingstsonntag Pfarrer Jörn Künne
Roßtal: Buttendorf, St.-Jakobus-Kirche
Gottesdienst zum Pfingstsonntag: mit Posaunenchor Pfarrerin Silvia Henzler
Roßtal: St.-Laurentius-Kirche
Gottesdienst zum Pfingstsonntag Pfarrer Jörn Künne
Clarsbach: Clarsbach, Kirche Maria Königin

75 Jahre Grundgesetz – feiern Sie mit!

Do., 23.05.2024 | 18.30 Uhr | St.-Laurentius-Kirche und Pfarrgarten Roßtal. +++ Gottesdienst +++ Bier&Brez’n +++ Zeitzeugen

Filmabend zum Jubiläum des Grundgesetzes

Di., 21.05.2024 | 20.00 Uhr | Gemeindehaus Roßtal.
75 Jahre Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland,
75 Jahre Artikel 3 Abs. 2 – Männer und Frauen sind gleichberechtigt…

Ökumenischer Gottesdienst zur Einheit der Christen

Do., 16.05.2024 | 20 Uhr | Christkönig Roßtal.

Demnächst bei uns

Infos für Pilger

Die St. Laurentius-Kirche in Roßtal ist täglich von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Es liegt ein Pilgerstempel bereit.
Für Kirchenführungen fragen Sie bitte im Pfarrbüro nach.

Mehr zu den Kirchen…

Wir sind dabei – Erlebnistage Roßtal 2024

29./30.06.2024 | Markt Roßtal.
Die Kirchengemeinde Roßtal und Buchschwabach nimmt Teil an den Erlebnistagen des Marktes Roßtal. Wir halten für Sie diese Veranstaltungen bereit: …

Familienkirche: »Gottes Segen auf allen Wegen«

So., 16.06.2024 | 10.30 Uhr | Kirche Zum Gottesfrieden Großweismannsdorf.

Serenade im Pfarrgarten – der Posaunenchor lädt ein

Sa., 15.06.2024 | 18 Uhr | Pfarrgarten Roßtal.
Der Posaunenchor Roßtal veranstaltet zusammen mit seinen Gästen, der No Nonsens Band, seine Serenade. Den Teil vor der Pause bestreitet der Posaunenchor, im zweiten Teil …

Unsere Haltung zu sexualisierter Gewalt

Christlicher Glaube und sexualisierte Gewalt sind unvereinbar

Sexualisierte Gewalt – sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen, sexuelle Belästigung und Grenzüberschreitungen kommen vor – leider auch in der Kirche. Mit dem christlichen Glauben ist das unvereinbar. Es widerspricht all dem, wofür wir als Kirche stehen. Nach christlichem Verständnis besitzt jeder Mensch die gleiche Würde, egal welches Geschlecht, welches Alter, welche Hautfarbe oder welch körperliche oder psychische Verfassung er hat. Menschen im Glauben und Leben zu stärken, Gemeinschaft und Vertrauen zu ermöglichen, das ist unser Ziel. Sexuelle Belästigung, Grenzverletzungen oder sexualisierte Gewalt sind dagegen entwürdigend. Sie sind Ausdruck von Selbstüberhöhung und Machtmissbrauch – sie verursachen Angst, Leid und Zerstörung.

Wir verurteilen sexualisierte Gewalt aufs Schärfste

Es beschämt uns, dass Menschen, die Gemeinschaft, Trost oder Orientierung bei uns gesucht haben, stattdessen ausgenutzt und erniedrigt wurden und sexualisierte Gewalt erfahren haben. Betroffene kämpfen mit den Folgen häufig ein Leben lang. Betroffene im kirchlichen Kontext haben durch ihre Erfahrung oft auch den Zugang zum Glauben als Kraftquelle verloren. Deshalb verurteilen wir sexualisierte Gewalt aufs Schärfste.

Unsere Kirchengemeinde

Zu unserer Pfarrei gehören die beiden Kirchengemeinden Roßtal und Buchschwabach.

Gottesdienste feiern wir regelmäßig in den Kirchen in Roßtal, Buchschwabach, Großweismannsdorf, Weitersdorf und Buttendorf. Auch in Clarsbach und Weinzierlein finden Gottesdienste statt.

Zur Kirchengemeinde gehören vier Kindertagesstätten. Unsere Gemeindehäuser in Roßtal und Buchschwabach, das Mädchenschulhaus und ein großer Pfarrgarten stehen als Veranstaltungsorte und Treffpunkt unseres lebendigen Gemeindelebens mit Chören, Gruppen, Festen, Konzerten und Vorträgen zur Verfügung.